Samstag, 22. Oktober 2016

Erntezeit


 ist es in meinem Garten.
Dieses Jahr gibt es so viele Walnüsse, dass ich befürchte, es wird ein langer und kalter Winter.
Drei von diesen Körben voll, habe ich schon eingesammelt:
 Den Winter werde ich dann wohl mit Nüsseknacken verbringen :)
 Aber vorher muss ich noch Quitten pflücken und verarbeiten. Hier findet ihr Sinchens traditionelle Quittenverarbeitung.
Vielleicht bin ich dieses Jahr etwas experimentierfreudiger oder ihr wisst ein gutes Quittenrezept:)

1 Kommentar:

  1. Ach je...ist das so, das der Winter lang und kalt wird, wenn es viele Walnüsse gibt?
    Och nö, das möchte ich aber nicht :-)
    Jedenfalls ist Deine Ausbeute klasse!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen