Mittwoch, 2. März 2016

Wollsockenschatz

Beim Waschen und Sortieren meiner selbstgestrickten Socken habe ich festgestellt, dass ich fast 30 Paare besitze. Das ist ein richtiger Schatz an Wollsocken.
Habt ihr auch so einen Schatz in eurer Sockenschublade?

Kommentare:

  1. Oh ja, in meiner Sockenschublade sieht es ähnlich aus! Man kann da auch nie genug davon haben, oder?
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sind ja ganz schön viele! Ich hab rund 10 Paar in meiner Sockenschublade.

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Ein richtiger Schatz, der ein sehr schönes Bild ergibt. Auch ich habe solche Schätze, selber vielleicht weniger als du; aber beim Rest der Familie, vor allem bei der Tochter, da dürfte es deutlich mehr sein.
    Herzlichst
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. mein Wollsockenvorrat übersteigt inzwischen den Schubladenstauraum :-( ich schätze mal es sind so 70 Paare. Und ich kann nicht aufhören, neue zu produzieren, die ich allerdings immer häufiger versuche zu verschenken.

    AntwortenLöschen
  5. Obwohl ich schon Jahrzehnte Socken stricke,habe ich gerade mal 7 Paar für mich.......die Anderen sind alle verschenkt worden.
    Herzlichen Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  6. mmh ja, sieht ähnlich aus bei mir. die sockenschublade reicht gar nicht, ein paar sind immer ausgelagert in die nachbarschublade. grade werden einige ganz dünn und gehen kaputt, nach sieben Jahren darf das aber auch sein... herzlichst , christine

    AntwortenLöschen