Mittwoch, 9. März 2016

Weben im Dreieck

 Ich habe das Weben auf einem dreieckigen Webrahmen gelernt.
Dabei wird Kette und Schuss gleichzeitig gewebt.
 Mit drei Dreiecken kann man dann schon ein Tuch zusammen nähen:
 Waschen, dämpfen und fertig ist das Tuch aus den ersten gewebten Versuchen:)

Kommentare:

  1. oh...das ist ja ein ganz interessantes thema...hab ich noch nie gesehen und so dreieck tücher sind immer was ganz tolles!! spannend :))
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Liebes Sinchen, das ishet ja sehr schön und so luftig aus! Eine spannende Sache, hab ich zuvor so noch nicht gesehen!
    Ich wünsche Dir einen schönen und glücklichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja auch toll geworden, übe aber erstmal weiter auf Rahmen.
    Liebe Inselgrüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. das ist sehr schön! wo hast du denn den webrahmen her?
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mrs Columbo,
      der Rahmen ist selbstgebaut. Auf den englischsprachigen Webseiten gibt es Bauanleitungen für einen Triloom....
      Viel Spaß dabei
      Sinchen

      Löschen