Donnerstag, 28. Januar 2016

Gnocchi mit Salbei

Dies ist im Moment mein Lieblingsrezept!



Zutaten
1 Glas eingelegte, getrocknete Tomaten
1 Zwiebel
3 Zehen Knoblauch
1 Handvoll frischer Salbeiblätter
Butter
2 Packungen Gnocchi aus dem Kühlregal
schwarzer Pfeffer
Salz
Parmesan

Tomaten abtropfen lassen, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Salbeiblätter von den Stängeln zupfen und klein schneiden. 50 Gramm Butter und das Tomatenöl in einer Pfanne erhitzen. Tomaten, Zwiebel, Knoblauch und Salbeiblätter darin andünsten.
Alles mit reichlich schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Gnocchi nach Anleitung in Salzwasser kochen und mit dem Salbeigemüse vermengen, auf Teller geben und mit Liebe und Parmesan bestreuen:) 

Kommentare:

  1. Hmmm, klingt richtig lecker. Wird auf jeden Fall mal ausprobiert.
    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das klingt wirklich lecker, danke für das tolle Rezept!
    Ich wünsche Dir einen schönen und fröhlichen Tag und einen guten Start ins Wochenende !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen