Montag, 12. Oktober 2015

Total geniales Woll-Cover

"Lies ein Buch, welches du gekauft hast, weil dir das Cover so gut gefiel."
Das ist das Thema bei der Lesenden Minderheit, das ich mir vorgenommen habe, euch vorzustellen. Ich lese viele Bücher nicht mehr in Buchform und so ist das Thema eine Herausforderung für mich. Dazu musste ich erstmal mein Bücherregal durchstöbern. Nein, ich konnte kein Buch finden, dass ich ausschließlich wegen des Covers gekauft habe. Ich habe mich entschlossen, ein Buch vorzustellen, dessen Cover mir ausgesprochen gut gefällt:


Es ist in Tagebuchform geschrieben und beschreibt die Pubertät, Vorurteile über strickende Männer und die Sichtweise auf das Leben, wenn man besonders in seinem Umfeld ist......
Witzig, spannend und gesellschaftskritisch.Ich habe es in zwei Tagen gelesen.

1 Kommentar:

  1. Ein echt cooles Cover, hinter dem ich aber was anderes gedacht hätte ;O)
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen