Dienstag, 14. April 2015

Hannes

 Das ist (wie treue Leserinnen bereits wissen) mein alter Coburger-Fuchs-Freund Hannes. Ich freue mich, dass er es in diesem Monat noch einmal auf die Weide geschafft hat, weil er den Winter über im Stall meistens im Heu gelegen hat.
Hannes ist fast blind und er kann seine Vorderbeine nicht mehr richtig gebrauchen. Gäbe es Brillen und Rollatoren für Schafe, er bräuchte beides...
Er ist fast dreizehn Jahre alt und ich weiß, dass wir nicht mehr viel Zeit miteinander haben und ich ihn gehen lassen muss, wenn der Tierarzt entscheidet, dass er leidet.
Aber vorerst freue ich mich daran, dass er mit seiner Damenherde aus Enkeltöchtern und zwei Deichschafen auf der Weide ist!

Kommentare:

  1. Ach vom Hannes hatte ich doch auch mal Wolle, ja leider hat alles seine Zeit und los lassen fällt so schwer.
    Macht es noch recht hübsch und geniesst den Frühling
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schöner fuchsiger Schafbock! Ich wünsche Dir noch eine tolle Zeit mit ihm.
    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche Dir und Hannes, daß ihr noch eine schöne Zeit miteinander habt!
    Ich wünsch Dir noch einen schönen sonnigen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen