Freitag, 23. Januar 2015

Drama

 Neulich abends machte die Aquarienpumpe komische Geräusche. Das Wasser lief aus! Alle verfügbaren Handtücher und Menschen im Haushalt halfen mit, das Schlimmste zu verhüten. Die Fische zogen unter zappelndem Protest in ein altes Miniaqurium um und am nächsten Tag, als das Wohnzimmer so vor sich hin trocknete, habe ich mir ein neues Aquarium geleistet.
 Die Pflanzenableger sind noch etwas mickrig, aber alle Fische und Schnecken haben den Stress überlebt. Ich mag mir gar nicht vorstellen wie es gewesen wäre, wenn das alte Aquarium unbemerkt in der Nacht ausgelaufen wäre! Was wäre der Rote Faden ohne Fisch am Freitag?


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebes Sinchen,
    oh je, Pumpe kaputt, das ist übel.
    Aber, wenn Du ein neues Heim für Deine Fischlis hast, dann ist das schön und freut mich!
    Auslaufende Aquarien sind echt übel ....ich kenn es von einer ehemaligen Bekannten, die hatte Schildkröten, da war das Ding ausgelaufen, als sie übers Wochenende weg war .....nicht schön!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in ein wunderschönes und gemütliches Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Manchmal hat man doch einen Engel.
    Aufbauende Grüße
    Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Danke für eure aufmunternden Worte!
    Sinchen

    AntwortenLöschen