Mittwoch, 14. Januar 2015

Blaues Dreieck

 Stolz kann ich euch nun ein weiteres Dreieckstuch präsentieren, Nadelstärke dreieinhalb und mit drei blauen und türkisen Wollresten (eins sogar mit Glitzer!)gestrickt.
Ohne besondere Anleitung. Ein no- name- Tuch, bei dem ich einfach drauflos gestrickt und es von der untereren Spitze begonnen habe.
Als Abschluss hat es einen Rechtslinks- Rand bekommen, damit es schön fällt und sich die Seiten nicht mehr aufrollen können.

Kommentare:

  1. Einfach schön! Und ich kann sogar den Glitzer erkennen! :)

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ein wunderschönes Dreieckstuch geworden! Hast Du wunderbar gemacht!
    Ich wünsche Dir einen schönen und gemütlichen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. so toll aufeinander abgestimmt - schöne Restverwertung! Ich wünsch dir viele Kuschelstunden mit deinem neuen Tuch.

    AntwortenLöschen