Dienstag, 12. August 2014

Naiada



 Naiada, ein Mond des Neptun, in Blautönen mit Wellenmuster. Ich hatte dieses Tuch nach einem Muster von Martina Brehm vor einiger Zeit begonnen und es für meinen Segelurlaub fertig gestrickt. Es ist schön groß zum Einkuscheln und über den Schultern zu tragen oder man kann es auch bei rauem Wind als dicken Schal mehrmals um den Hals wickeln.Nach der Seereise, bei der es von viel Wind durchgepustet wurde, ist es ein Souvenir und verbreitet noch etwas Urlaubsflair zuhause:)

Kommentare:

  1. Ein wunderschönes Tuch und.......toll in Szene gesetzt.
    Herzlichen Gruß,Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Stilecht präsentiert :)

    LG Lehmi

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr schönes Tuch ist bestimmt angenehm zu tragen bei rauher Seeluft.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Sinchen, das Tuch ist toll, und toll ist auch, daß Du ein Boot als Modell hattest :O)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Abend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Möge dich dieses Tuch bei allen Seewinden wärmen.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  6. Vielen lieben Dank für eure netten Kommentare zum Tuch und den Fotos und Sheepys fast irischem Segenswunsch:)

    AntwortenLöschen