Mittwoch, 29. Januar 2014

Mein alter...

...Schafbock Hannes hat noch einmal etwas "Nachspielzeit" bekommen. Nachdem der Tierarzt seine altersschwachen Vorderhufe als nicht mehr zu retten eingeschätzt hatte, habe ich einen alten Deichschäfer gefunden, der mithilfe einer Flexscheibe eine Pediküre gewagt hat. Nun geht es Hannes wieder besser und ich bin froh, ihn noch eine Weile bei mir zu haben.Wir haben schon elf gemeinsame Jahre mit 10 mal Schafescheren, Osterlämmern,langen Abenden auf der Weide und kuscheligen Zeiten im Stall und vielen alten Brötchen und Streicheleinheiten zusammen erlebt. Und erst nachdem Hannes zweimal kastriert wurde. hat er nicht mehr für Lämmernachwuchs der seltenen Coburger- Fuchs- Schafrasse gesorgt:)

Kommentare:

  1. Oh, das ist aber schön :O)
    Gut, daß es noch Leute mit Fachwissen und Mut zur Tat gibt ;O)
    Ich wünsch Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. eine schöne geschichte! ich wünsche hannes noch ein recht langes leben mit vielen streicheleinheiten!

    lieben gruß!

    susi

    AntwortenLöschen
  3. Da freue ich mich aber auch, habe doch auch schon Wolle von deinem Hannes versponnen.
    Habt weiter eine schöne Zeit
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön dass es noch Menschen gibt die nicht so schnell aufgeben, wenn es um ein Tier geht. Ich freu mich für dich und Hannes. Hoffentlich hat er noch ein langes Leben.
    Liebe Grüße und eine gute Zeit
    Susanne

    AntwortenLöschen