Dienstag, 1. Oktober 2013

Mützenprojekt

Hier gibt eine tolle Anleitung zum Mützenstricken von oben, damit man auch aus Resten kernige Seemannsmützen zaubern kann. Im Moment stricke ich fleißig, damit ich dazu beitragen kann, dass eine Gruppe behinderter Kinder nächstes Jahr eine Woche auf einem Segelboot verbringt.

Mein Ziel ist es, möglichst viele Seemannsmützen an Sponsoren zu "verkaufen", um die Schiffsmiete für die Eltern der Kinder erschwinglich zu machen. Ich werde über die Fortschritte hier berichten :)

Kommentare:

  1. Das ist eine wunderbare Idee und ich drück Dir ganz fest die Daumen!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. .........tolle Idee, leider funktioniert der Link nicht.

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  3. .........alles gut, der Link funktioniert hier nur nicht bei Blog Lovin.

    Liebe Grüsse Traudel

    AntwortenLöschen
  4. Mützen um einen Segeltörn zu ermöglichen , eine wirklich geniale Idee .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen