Freitag, 10. Mai 2013

Flohmarktfunde

 Am Himmelfahrtstag war ich auf einem kleinen Flohmarkt und habe 4 mal Sockenwolle erstanden. Zweimal ein Verlaufsgarn, das sich bestimmt schön zu Tüchern verstricken lässt und zweimal Baumwoll/Wollgarn für sommerliche Socken:
 Die Farben dieser Puppentassen finden sich witzigerweise in der Wolle wieder. Hat zwar keinen Zusammenhang, passt aber so schön :
 Und an diesen sechs Leinenservietten mit Stickerei konnte ich ebenfalls nicht vorbeigehen. Das Puppenservice ist jetzt auch wieder komplett:
 Übrigens stricke ich auch noch :) Und zwar fleißig an meinem Hitchhiker aus einem selbstgesponnenen roten Faden:
 Ich habe nun auch das Buch zum Tuch:
von Martina Brehm mit ihren ersten fünf Tuchanleitungen. Lohnt sich, damit nicht so viele Anleitungszettel rumfliegen und da es alles Kaufanleitungen sind, finde ich die Anschaffung auch gerechtfertigt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen