Dienstag, 19. Februar 2013

Sockenschal

 Auf der Suche nach einer originellen Idee, Socken zu verschenken, bin ich auf den Sockenschal gestoßen. Wärmend und elegant zu tragen...
 Und in Größe 45 auch ausreichend lang genug:
 Bei Bedarf kann der Faden, der beide Socken zusammenhält, gezogen werden und zum Vorschein kommt das zweite Sockenpaar in diesem Jahr, nämlich das Paar, bei dem ich so viel ribbeln musste, weil Größe und Ringelfolge nicht stimmten. Hier noch einmal am geduldigen Hunde- Model:

Kommentare:

  1. Eine witzige Idee!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsche Idee!

    Und dann auch noch die Socken farblich passend zum Hund ... toll!

    Liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  3. eine orginelle idee,und so praktish, da wird sich jemand sehr freuen.

    liebe gruesse
    ramona

    AntwortenLöschen
  4. Einfach genial!!! Tolle Idee Socken mal als Schal zu verschenken. Da hat sich das Ribbeln gelohnt.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ideen gibt es..grins..witzig und funktionell zugleich.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  6. Ich musste wirklich schmunzeln bei dem Foto! Tolle Idee, das ist wirklich originell. Socken in so großen Größen sind immer wieder eine Geduldsprobe, schön, dass Du durchgehalten hast. LG kuestensocke

    AntwortenLöschen