Donnerstag, 13. Dezember 2012

Sterne...

 ...sind in meiner Adventsdekoration nicht wegzudenken. Dieses Jahr habe ich viele Fröbelsterne im Haus verteilt. Das Falten von diesen Zaubersternen gelingt mir ganz gut bis zu dem Punkt, an dem die seitlichen Zacken, die den Stern plastisch werden lassen, gefaltet werden:
Ursprünglich sind sie für Kindergartenkinder als Bastelei gedacht gewesen und ich glaube heute sind viele Erwachsene genau wie ich ziemlich angestrengt, wenn es ums Basteln von Fröbelsternen geht. Ich habe eine bebilderte Anleitung und zwei Videos im Internet zu Rate gezogen, aber letztendlich muss ich es immer durch Probieren herausfinden. Geht es euch auch so?
Auch wenn sie mir schon den letzten Nerv geraubt haben: Ich liebe Fröbelsterne!

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Sterne,mir ging es genau so wie dir
    welch ein Glück im Inet findet man alles.
    ich wünsche dir noch viel Freude beim Bastel.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  2. Die Sterne sind wunderschön!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe diese Sterne sehr, habe aber nicht so großes Talent dafür.
    Ich wünsche dir noch eine schöne Adventszeit und frohe Weihnachten wenn es denn soweit ist.
    Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Sterne sind das geworden,ich bin da nicht so der Basteltyp:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön sind Deine Fröbelsterne geworden! erinnern mich an früher.....:O)
    Ich wünsch Dir einen schönen Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen