Sonntag, 29. Juli 2012

Hauswurz

Ich mag diese anspruchslose Pflanze, die sich selbst überlassen, genügsam wächst und als Dachwurz den Blitz abhalten und den Bewohnern des Hauses Glück bringen soll.
Vielleicht gilt das in einer modernen Variante auch für meinen Blog:
Ich hoffe, es schlägt hier nie der Blitz ein (oder ein Virus) und der Blogwurz bringt allen Leserinnen Glück :)

Kommentare:

  1. Eine faszinierende Pflanze wenn sie Blüten hat,gel.Meine ist kurz davor zu blühen:)
    Sieht schön aus mit den Eimerchen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag den Hauswurz auch! Danke für den Glücksbringer ;-)
    Wünsch Dir noch einen schönen Sonntag
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe die hauswurzen und hab schon eine kleine sammlung auf dem balkon (guck mal: http://1.bp.blogspot.com/-wDsLNPrAhPY/T2-Aee8CoZI/AAAAAAAABT0/b6hWQ4wY-3A/s1600/DSC09289.JPG) wenn sie blühen bin ich dann immer hin und her gerissen: wunderschön, aber danach stirbt die pflanze ab. das mit dem küberl aufhängen find ich eine gute idee, ist schon gespeichert!
    liebe grüße, susi

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sieht aber so schön aus, der Hauswurz in den Eimerchen! Ich mag diese Pflanzen auch sehr!
    Danke für den Blogwurz ( das Wort gefällt mir !!! )als Glücksbringer *lächel*

    Ich wünsch Dir einen fröhlichen Tag!!
    ♥ Allerliebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen