Donnerstag, 17. Mai 2012

Ringel- Falten- Baktus

 Mein Ringel- Falten- Baktus ist fertig. Durch die sich stark ringelnde Sockenwolle haben die Rippen und die Zwischenräume jeweils unterschiedliche Farben bekommen:
 Aus dem letzten Restchen Wolle sind dann auch noch passende Pulswärmer entstanden:
 Und ich habe einen Teller mit Keramikfarben bemalt, der gut zu den Ringelfarben passt( ist mir beim Fotografieren aufgefallen) und deshalb möchte ich ihn euch hier noch schnell zeigen:
Ich wünsche allen Leserinnen einen bunten Himmelfahrtstag :)

Kommentare:

  1. Hej Sinchen, mehr als ein roter Faden und weißt du was, draußen kann man dein schönes Tuch und die Stulpen stellenweise noch gut gebrauchen!!!
    Selbst bei Sonne!

    Dein Teller ist echt süß geworden.

    LG Rosine ♥

    AntwortenLöschen
  2. Superschöne Farben, passen toll zu Jeans

    AntwortenLöschen
  3. Das sind ja ganz wunderschöne Farben und Ringel, einen ganz tollen Hingucker hast Du genadelt und auch die Reste noch super verwertet. Welche SoWo hast Du denn verwendet?
    Der Teller gefällt mir auch sehr gut♥

    Gleichfalls einen schönen Feiertag♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Natalie, willkommen auf meinem Blog :)
      Die Wolle ist von Regia und heißt "Crazy colour"
      Liebe Grüße
      Sinchen

      Löschen
  4. Liebe Sinchen!

    Das Tuch sieht toll aus, so richtig farbenfroh! Auch der Teller ist wunderschön geworden. Beides gefällt mir richtig gut.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. ♥lichen Dank, liebes Sinchen für die Auskunft. Die Wolle gefällt mir wirklich sehr.

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Sinchen,
    kunterbunt finde ich toll!!!!
    Sonnige Grüße sendet Dir,Sabine

    AntwortenLöschen
  7. so richtig schön bunt - Sommerfeeling pur !!!

    Dir auch noch einen schönen Rest-Feiertag wünscht

    die Mari(anne)

    AntwortenLöschen
  8. Das Tuch ist ja wohl superklasse geworden und ein tolles Set mit den Pulswärmern dazu.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Ein toller Blog

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen