Dienstag, 8. Mai 2012

Huhn im Korb



Da ich im Moment noch nichts Wolliges zu zeigen habe, gibt es hier meinen Wollkorb bepflanzt :)

 Und zur Deko ein Huhn aus dem D. Bettenlager, das einsam im Resteverkauf der Ostersachen so vor sich hin saß. Nun ziert es neben Primel und Steinbrech meinen beflanzten Korb!
 Die noch kahlen Stellen habe ich mit Buchsbaum zugesteckt.
Ich hoffe, ihr hattet alle einen schönen Wochenstart. Nun muss nur noch die Sonne weiter scheinen und ich kann den Ablick des Korbs auf der Terrasse genießen und weiterstricken, damit es demnächst wieder etwas aus Wolle zu zeigen gibt :)

Kommentare:

  1. Den Wollkorb hast Du echt schön bepflanzt. Und Buchs macht sich sowieso immer gut. Aber das Highlight ist definitiv das einsame Rest-Osterhuhn. :-)
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Das Huhn ist aber hübsch und es gefällt ihm sichtbar gut in dem tollen bepflanzten Korb.

    Viele Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
  3. Dein Wollkorb sieht auch ohne Wolle toll aus;-)
    Das Huhn ist spitze!!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  4. Der Wollkorb macht sich aber sehr gut mit Blümchen und dem lustigen Huhn :O) Eine schöne Idee!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön hast du den Wollkorb bepflanzt und das Huhn sieht toll aus!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen