Dienstag, 27. März 2012

Abschied

Im Himmel verneigt sich eine Menschenseele vor einer Hundeseele (chinesisch).

Kommentare:

  1. Oh, wie traurig. Ich verneige mich auch.

    Stille Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  2. Hinter der Regenbogenbrücke soll es auch schön sein :o)

    Traurige Grüße
    Gnubbel

    AntwortenLöschen
  3. Liebes Sienchen!

    Mein Mitgefühl begleitet dich. Auch weil ich weiß, wie dir zu Mute sein muß. Es fehlt ein Mitglied der Familie und das ist sehr schlimm.

    Denk an all die schönen Momente mit deinem Hund und weine um ihn. So wirst du ihn in lieber Erinnerung in dein Herz einschließen♥♥♥

    Alles Liebe für dich♥

    Rosine

    AntwortenLöschen
  4. Es ist immer traurig wenn ein Familienmitglied gehen muss. In solchen Fällen hilft es immer sich die schönen Momente in Erinnerung zu rufen und der Trauer Raum zu geben.

    Auch unsere Familie hat schon vor 6 Jahren den Familienhund verloren und obwohl seit 3 Jahren ein Neuer Einzug gehalten hat wird noch immer ganz oft vom Ersten gesprochen und erzählt.

    Mein Mitgefühl gehört dir.

    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Oh das tut mir unendlich leid, da bin ich auch traurig.
    Ich muss mich leider auch damit befassen, eine meiner Hündin
    geht es auch nicht mehr gut. Ich hoffe einfach, dass wir es mit Medikamenten noch eine Zeit lang ohne Schmerzen hinauszögern können.
    Ich leide mit dir!
    Ganz liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  6. Ich fühle mit dir. Auch ich weiß wie es ist, einen treuen Begleiter und Freund zu verlieren.

    Doch am Ende des Regenbogens scheint immer die Sonne!

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  7. Es tut mir sehr leid, ich fühle mit dir.

    Am Ende der Regenbogenbrücke warten viele Artgenossen so auch meine Whitnie und mein Charly.

    Lieben Gruß
    Silke

    AntwortenLöschen
  8. Es ist bei mir schon eine Weile her und es tut manchmal immer noch weh. Habe mir auch keinen Hund mehr angeschafft.. Lass dich trösten und knuddeln
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie traurig. Das tut mir sehr leid und ich kann es gut nachfühlen.

    Ich drück dich mal ganz dolle,

    Tina

    AntwortenLöschen
  10. Oh je..aber solche traurige Momente gehören halt auch zum Leben,gel:(Ich drücke dich mal ganz fest!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  11. In Gedanken wird Dein treuer Begleiter immer da sein.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Fühl dich ganz lieb gedrücke
    Traurige Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  13. Ich kann leider nur zu gut mit Dir mitfühlen, ich habe am 17.Jänner dieses Jahres meine Schäferhündin Yilly verloren und ich vermisse sie noch immer soooooo (und das obwohl ich wieder eine Hündin für meinen Hollandse Herder geholt habe, denn er hat ganz, ganz schlimm getrauert)
    Jedesmal wenn Du einen Regenbogen am Himmel siehst, sieht er immer zu Dir herunter ♥
    Sei fest umarmt, liebe Grüße aus der Steiermark
    Susi

    AntwortenLöschen
  14. Fühl dich einfach nur gedrückt.

    AntwortenLöschen
  15. Meine Gedanken sind bei dir.
    Alles Liebe, Petra

    AntwortenLöschen