Dienstag, 3. Januar 2012

Warum...

...lief bei Sinchen zu Silvester die Waschmaschine?

Sie wollte unbedingt wissen, wie die Hausschuhe gefilzt aussehen :)

40 Maschen aufnehmen (NS 6), 27 Reihen rechts bzw, die Rückreihe links stricken, dann 4 Maschen abnehmen,in der 29.,31.,55.,59. Reihe jeweils am Ende und am Anfang der Reihe eine Masche abnehmen und in der 60. Reihe alle Maschen abketten, Fersen und Fußnaht schließen, den zweiten Schuh genauso stricken und bei 60 Grad mit Vollwaschmittel und einigen Handtüchern in der Waschmaschine filzen und anschließend in Form ziehen.

Diese Schuhe nenne ich Modell "Frerk" und sie können am besten aus reiner Wolle (Dochtgarn) nachgearbeitet werden, eventuell vorher eine Filzprobe stricken und das Filzen der Wolle berechnen.

Kommentare:

  1. Hey, die sind aber schön geworden! Und die halten bestimmt auch schön kuschlig warm!
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag !
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Oh da muss ich an meine "Filzlis" denken! Einer fertig, einer muss nochg gestrickt werden und ich glaub das sollte ich mal bald machen bevor es wieder Sommer wird :-)
    Deine sind SUPER geworden, die Farben finde ich Klasse!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Tolle warme Puschen, der Winter kann ja noch kommen.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Tolle warme Hausschuhe. Für welche Größe hast du gestrickt?

    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Hey,

    frohes neues Jahr!

    Bin ja eigentlich nicht so der Freund vom Filzen, die Hausschuhe sehen aber echt super aus!

    LG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Suuuper! ich muss das glaub ich auch mal ausprobieren. Bis jetzt hab ich das nur unfreiwillig gemacht und war nicht begeistert von dem Ergebnis :-(
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  7. Ganz super deine Hausschuhe!
    Möchte ich auch schon lange machen, habe aber Angst dass ich die
    Größe nicht hinkriege;-(
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  8. Die sind dir super gelungen,sehn klasse aus!!!
    Hab auch schon welche gestrickt und kalte Füße gibts bei mir nun nicht mehr :-))

    LG Lydia

    AntwortenLöschen