Dienstag, 15. November 2011

November

Nachdem bei uns die Adventsbasare losgehen und ich das Haus wieder weihnachtlich dekoriere, möchte ich euch noch meine Herbstdeko zeigen:

Die Idee, alte Christbaumständer als Kerzenständer zu nutzen, habe ich aus der Landlust vor einem Jahr. Seitdem bin ich auf der Suche nach diesen Teilen. Die passenden Kerzen gibt es im Altarkerzenhandel.

Aber nicht nur das Haus muss dekoriert werden, auch in unserem Garten haben wir Berge von Blättern bewegt und unter den Sträuchern eine wärmende Mulchdecke angelegt.

Und einige Bäume dekorieren sich selbst wie diese Eberesche, was die Vogelwelt freut :)

Kommentare:

  1. Tolle Herbstdeko und wirkt nicht so überladen,sieht klasse aus und kann über längere Zeit dienen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde die Deko toll. Und die zweckentfremdeten Baumständer sind der Hammer. Vielleicht sollte man viel mehr Dinge mal zweckentfremden ...

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Herbstbilder und tolle Dekoidee!!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen