Sonntag, 16. Oktober 2011

Eichhörnchengedanken

Ich hab eine Freundin, die ich schon seit unserer Kindheit kenne und sie macht alltägliche und nützliche Dinge aus Weide. Von ihr habe ich dieses nette Windlicht bekommen:

Weil es bei uns immer kälter wird, ist es Zeit, die Obstvorräte für den Winter anzulegen. Ich habe schon mal ein paar Äpfel gepflückt und werde den Tag nutzen, sie zu verarbeiten.

Irgendwie war unter meinen Vorfahren ein Eichhörnchen, denn ich habe im Herbst immer den Drang, große Vorräte für den Winter anzulegen. Kennt ihr das auch?

Ich geh dann noch mal Nüsse sammeln :) und wünsche euch einen schönen Sonntag...

1 Kommentar:

  1. Große Vorräte :-), das kenne ich auch. Gerade aus dem Urlaub zurück, liegen meine Äpfelchen auch schon in der Kiste. Einen Teil will ich wieder für die Tiere sammeln.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen