Sonntag, 21. August 2011

Türkranz aus Wachsmalkreiden

Überall sind im Moment Einschulungen und ich habe bei Weltenfunde den passenden Türkranz entdeckt, den ich sofort basteln musste:

Hier noch einmal etwas näher:

Einfach aus Wachsmalkreiden einen Farbkreis legen, ein Stück Pappe zuschneiden und mit der Klebepistole festkleben. Ich finde, es ist auch eine pfiffige Schuldekoration und wenn der Kranz nicht mehr gebraucht wird, kann er noch "aufgemalt" werden.

Kommentare:

  1. Auf dir Idee muss man erstmal kommen, Klasse
    Einen guten Wochenstart
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen