Freitag, 22. Juli 2011

Manchmal

...wird der rote Faden auch gehäkelt und zwar nach eigenem Entwurf zu einem Netz:

Und weil natürlich heute Fisch am Freitag - Tag ist, darf am Netz ein gehäkelter Fisch nicht fehlen:

Ich werde das Netz zum Transport von diversen Schwimmbad- Utensilien nutzen und zum besseren Tragen habe ich noch einen Gurt aus festen Maschen gefertigt.

Das Schöne an einem Netz im Gegensatz zu einer Tasche ist, dass immer noch etwas Extra- Stauraum da ist. Um nochmal zu zeigen wie groß es geworden ist, habe ich fürs Foto meine beiden größten Sofakissen hineingestopft.

Einen schönen Freitag :)

Kommentare:

  1. Beautiful idea to make so beautiful purse!
    many compliments.

    bear hugs

    Rosarita

    AntwortenLöschen
  2. Genau, das Freitags- Fischchen darf nicht fehlen und Wasser kommt ja genug vom Himmel.
    Das Netz ist toll geworden.
    Ein schönes und hoffentlich treockenes Wochenende
    wünscht dir Sheepy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    ganz toll ist das Netz geworden,
    es braucht keinen Platz, wenn man
    es nicht braucht aber, wenn man es
    benötigt, ist es Gold wert und sieht
    erst noch super aus!
    Liebe Grüsse maggy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sinchen!
    Das Netzt ist echt klasse geworden und so schön praktisch (weil es keinen Platz wegnimmt wenn es nicht gebraucht wird). Und der kleine Fisch - ein richtig schönes Aufhübscherchen.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,
    super, da hat was Platz!!!
    LG Crissi

    AntwortenLöschen
  6. Na das ist doch mal ein tolles Netz und für Badesachen sozusagen perfekt - die werden dann schon im Netz trocken. Pass aber bitte auf, dass der nette Fisch nicht wegschwimmt!
    Liebe Grüße
    Toby

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön!

    Das Fischchen an der Seite ist entzückend.
    Da wünsche ich Dir einen guten Fang und ein schönes Wochenende!

    LG Gisela

    AntwortenLöschen