Donnerstag, 24. März 2011

Schneeglöckchen...

...sind im Moment das Thema im Garten. Sie verwildern so schön, was ich -anders als bei Socken- gerne mag. Für die Wohnung gibt es künstliche Glöckchen, weil die sich besser halten:

Und im Garten mag ich diese gefüllten Schneeglöckchen am liebsten:

Sehr edel in ihrem schlichten Grün-weiß stehen sie in Grüppchen zusammen und verkünden den Frühling:

Kommentare:

  1. Ich mag Blumen auch am liebsten, wenn sie in der Erde sind :o) Und meine Favoriten sind die Märzenbecher, deren Zeit aber leider auch schon vorbei ist:(

    Einen sonnigen Freitag wünscht Dir

    Bine :o)

    AntwortenLöschen
  2. Blumen im Garten sind aber auch was schönes. Unsere Schneeglöckchen sind schon fast verblüht. Dafür hab ich noch schöne Märzenbecher, Leberblümchen, Priemeln und 2 Mininarzissen. Ach ja und ein paar Duftveilchen hab ich neben unseren Gänseblümchen auch entdeckt.
    Ich liebe den Frühling.
    Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende
    Sonja

    AntwortenLöschen