Samstag, 27. November 2010

Lesezeichen


Für die bald anstehenden Buchgeschenke, die die Weihnachtsfrau zum Fest verteilt, habe ich einen Schwung Lesezeichen gehäkelt und mit Perlen aus der Vorratsdose verziert. So ein kleines Zeichen aus selbstgesponnener Wolle macht ein Buchgeschenk persönlicher und ist beim Lesen auch noch nützlich :)
Beim Spinntreffen auf dem Adventsmarkt ist diese Wolle aus dem Tauschgeschäft mit Salü "Spannung gegen Wolliges" entstanden. Ein toller Blauton, der wiklich an Venedigs Lagune erinnert, während es hier bei uns schneit :)

Ich wünsche allen einen schönen ersten Advent, mit Zeit zum Blaumachen und Lesen oder Lesezeichen häkeln...

Kommentare:

  1. Eine schöne Idee mit den gehäkelten Lesezeichen!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Die gehäkleten Lesezeichen finde ich toll, super Idee.
    Das ist ja ein schönes Blau, erinnert wiklich an Venedigs Lagune, genau das richtige bei so einem kalten Wetter.
    Vielen Dank für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog, es freut mich das die mein Blog gefällt und das du dich mit zu meinem Lesern eingereiht hast.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen ersten Advent.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir einen schönen Advent! Ulla

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön sind diese Lesezeichen und aus der selbstgesponnenen Wolle auch etwas ganz besonderes.

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen