Dienstag, 9. November 2010

Kalter Kaffee

Draußen stürmt und regnet es und die Äpfel und Blätter fallen von den Bäumen:

Sogar drinnen wird der Kaffee im Thermobecher auf der Arbeit kalt. Damit ist jetzt Schluss, ich habe ihm eine warme Weste gehäkelt, die er beim Sprung ins Abwaschwasser durch die beiden Knöpfe ausziehen kann:)

Kommentare:

  1. Das ist ja eine super Idee. Sieht gut aus.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Sinchen!

    Süße Idee!
    Aber stimmt schon...der Kaffee wird echt schnell zur kalten Plörre bei dem Schietwetter. *schüttel*

    LG
    Wonni

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, wie süß. Der Kaffeebecher kriegt ne Weste;o)

    Liebe Grüße von

    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Na, das ist ja hitverdächtig - eine Weste für den Kaffeebecher - tolle Idee.

    Viele Grüße von Mia

    AntwortenLöschen