Dienstag, 14. September 2010

Roter Basilikumtraum


Rote Merinowolle mit kleinen Baumwolleinsprengseln aus einem Vlies von Wollknoll, einfädig gesponnen und für bessere Haltbarkeit mit einem Nähseidenfaden verzwirnt. Eine Idee für die weitere Verarbeitung habe ich schon :)

Kommentare:

  1. Wow..sehr schöne Wolle und auf deine Idee bin ich gespannt:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich mal gespannt was aus der schönen Wolle wird.
    LG Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Schön rot...und die Einsprenkel sehen tollaus darin
    Ich bin schon neugierig was du daraus strickst
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Was für schöne Wolle hast du da. Auf die Verarbeitung bin ich gespannt.

    AntwortenLöschen