Sonntag, 12. September 2010

Hunde- Baktus

Nein, keine Hundebazillen oder etwas aus der Hundezahnpflege, sondern mein nächstes Strickstück aus Hundewolle ist fertig:

Ein Faltenbaktus aus zweifädiger Hundewolle, mit viel Drall gesponnen und locker verzwirnt, um eine bessere Haltbarkeit zu erreichen. Der Schal fühlt sich wunderbar weich an und dem Hund gefällt es auch :

Kommentare:

  1. Ganz toller Baktus und total süsses Hundchen:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. *kicher* Ich dachte, der soll um Deinen Hals und nicht um Wauwis ... der hat schließlich genug Fell und Dir deshalb was abgegeben, oder? ;-)

    Schöner Falten-Baktus!

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  3. Süß, Dein Wauzi sieht aus, als würde er sich eins grinsen *ggg*

    Ich finde es immer noch toll, dass man Hundewolle herstellen kann;o)

    Liebe Grüße und einen schönen Start in die Woche

    Bine :o)

    AntwortenLöschen
  4. Herrlich!
    Ich finde es immer noch total genial, dass Du die Hundewolle versponnen hast. Dass da jetzt noch ein so toller baktus bei rauskommt...super!

    Dein Hundchen sieht echt aus, als würde er sich eins grinsen. *lach*

    LG und einen guten Start in die Woche,

    Wonni

    AntwortenLöschen