Mittwoch, 11. August 2010

Hannes in der Abendsonne


Mein Coburgerfuchs- Schafbock Hannes (Dritter von links) mit einigen seiner Schafe friedlich in der Abendsonne. Ich liebe diese Schafrasse, die auf jahrhundertealte Landschafrassen mit Fuchsfärbung zurückgeht. Sie wäre beinahe ausgestorben, aber seit 1966 ist sie wieder als Rasse anerkannt. Das Vlies der Schafe hat einen fuchsroten Schimmer durch ihre Grannenhaare, sie haben ein wenig Schlappohren und ihre unbewollten Beine sind rotbraun.
So eine kleine Weile an der Schafweide beruhigt vom Alltag und ist gut zum Seele-baumeln-lassen.

Kommentare:

  1. Ich genieße auch jeden Abend, wenn ich nach meinen Schäfchen sehe und dein Hannes ist wirklich ein hübscher Kerl.

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Schafe hast du. Ich habe zwei Coburger Füchse. Der Rest sind Schwarzkopfschafe.
    Gruß silvia

    AntwortenLöschen