Dienstag, 31. August 2010

Fifi für den Kopf


Ein Stirnband aus zweifädiger Hundewolle, rechts- links gestrickt. Es trägt sich wunderbar leicht und die Wolle ist sehr weich und flufffig geworden. Sie ähnelt Alpakawolle.
Ich habe das Band vorsichtig mit Shampoo gewaschen (nein, kein Hundeshampoo :)) und sie hat, auch nass, überhaupt keinen Hundegeruch mehr.
Ich bin sehr zufrieden und werde bestimmt mehr Hundewollprojekte starten.

Kommentare:

  1. Wenn ich es nicht sehen würde, würde ich es nicht glauben. Alleine die Überschrift, Sinchen ich sitze hier und grins mir eins.

    Aber - alle Achtung, der Kopf-Fifi ist super geworden *daumenhoch*

    Liebe Grüße von

    Bine :o)

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kopf-Fifi sieht aus wie Angora ... so richtig fluffig. Jetzt würde ich zuuuu gerne ins Foto greifen und fühlen :-)

    (P)fiffige Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen