Dienstag, 1. Juni 2010

Erdbeermonat


Erdbeertorte
300ml Milch, 500ml Sahne,1kg Erdbeeren,1Tortenboden (einmal geteilt & hell),
1Pck Vanillepuddingpulver, Vanillezucker, Erdbeermarmelade, gehackte Pistazien

Aus der Milch und dem Puddingpulver einen Vanillepudding kochen und immer mal wieder durchrühren, damit sich keine Haut bildet, Sahne mit etwas Vanillezucker steif schlagen und kalt stellen, Erdbeeren putzen 2/3 der Früchte in Scheiben, den Rest in Achtel schneiden,
die untere Hälfte des Tortenbodens mit 3 Essl. Marmelade bestreichen und den Pudding vorsichtig unter die Sahne heben, 1/3 davon mit den Erdbeerstückchen vermengen und auf der Marmelade glatt verteilen, den zweiten Boden auflegen und mit der restlichen Puddingsahne die Torte rundherum bestreichen, die Erdbeerscheiben darauflegen und den Rand und die Mitte mit den Pistazien bestreuen, dann bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.
Guten Appetit:)

Dies ist mein Lieblingstortenrezept, weil es so schön einfach ist. Aber natürlich schmecken Erdbeeren auch solo. Und weil sie immer so schnell aufgegessen sind, hier auch noch ein Paar haltbare Erdbeeren...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen